Hautdesinfektion Schülke Octenisept 50 ml

Produktbild

Hautdesinfektion Schülke Octenisept 50 ml

Hautdesinfektion Schülke Octenisept 50 mlWund- und Schleimhautdesinfektion

Das Schülke Wund- und Schleimhautantiseptikum mit anti-
septischen Wirkungsspektrum ist eine gebrauchsfertige Lösung
für die Behandlung von traumatischen, akuten, chronischen
und chirurgischen Wunden sowie Verbrennungswunden.
Octenisept wirkt außerdem als Schleimhautantiseptikum.
Anwendung: Die zu behandelnden Schleimhaut- und Hautpartien
müssen gleichmäßig und gründlich mit dem Antiseptikum
benetzt werden. Weitere Hinweise bitte den Datenblättern
entnehmen.
Octenisept ist ein modernes, sehr wirksames und gut ver-
trägliches Antiseptikum. Die einzgartige Kombination aus
Octenidin und Phenoxyethanol sorgt für eine schnelle und
und breite antiseptische Wirkung. 50 ml Sprühflasche
Wenn nicht -sofort lieferbar- ist die Lieferzeit o.A.

Maße (LxBxH): 33 x 42 x 119 mm

Hautdesinfektion vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Bewertung:
Bestellnr.:
65OCTENISEPT-05
Gewicht:
0.08kg1F49R-05
EAN:
4032651214181
Bei Kartonabnahme:
20 StückInfo zur KartonabnahmeIn einer Herstellerverpackungseinheit befinden sich 20 Stück. Um diese Menge zu erhalten, müssen sie auch 20 Stück bestellen.
Direkt über PayPal bestellen Direkt über Amazon bestellen
5, 55
Onlinepreis pro Stück zzgl. MwSt.
 (111.00€/1L)
0
Produkt kaufen
Hier finden Sie Informationen zum Versand für dieses Produkt
sofort lieferbar: 12 *
Einkaufslistenfunktion
Info Sonderpreise
 

Datenblätter und Produktinformationen als PDF-Dokumente zum Download


 
 

Produkteigenschaften


für Hautdesinfektion Schülke Octenisept 50 ml

Inhalt:
50 ml
  •  

noch keine Bewertung
 

Produktbeschreibung


Hautdesinfektion Schülke Octenisept 50 ml

Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG

octenisept® Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Octenidindihydrochlorid 0,1 g, Phenoxyethanol (Ph.Eur.) 2,0 g. • Sonstige Bestandteile: (3-Cocosfett-säure-amidopropyl)-dimethylazaniumylacetat, Natrium-D-gluconat, Glycerol 85 %, Natriumchlorid, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser

Anwendungsgebiete: zur wiederholten, zeitlich begrenzten antiseptischen Behandlung von Schleimhaut und angrenzender Haut vor diagnostischen und operativen Maßnahmen - im Ano-Genitalbereich von Vagina, Vulva, Glans penis, auch vor Katheterisierung der Harnblase -  in der Mundhöhle. Zur zeitlich begrenzten unterstützenden Therapie bei Pilzerkrankungen der Haut zwischen den Zehen sowie zur unterstützenden antiseptischen Wundbehandlung.

Gegenanzeigen: octenisept® sollte nicht zu Spülungen in der Bauchhöhle (z. B. intraoperativ) und der Harnblase und nicht am Trommelfell angewendet werden. Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile.

Nebenwirkungen: Als subjektives Symptom kann in seltenen Fällen ein vorübergehendes Brennen auftreten. Bei Spülungen in der Mundhöhle verursacht octenisept® vorübergehend einen bitteren Geschmack. In Einzelfällen sind kontaktallergische Reaktionen wie z. B. eine vorübergehende Rötung an der behandelten Stelle möglich. Sollten Sie andere als die hier beschriebenen Nebenwirkungen bei sich feststellen, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: octenisept® nicht in größeren Mengen verschlucken oder in den Blutkreislauf, z.B. durch versehentliche Injektion, gelangen lassen.
Um möglichen Gewebeschädigungen vorzubeugen darf das Präparat nicht unter Druck ins Gewebe eingebracht bzw. injiziert werden. Bei Wundkavitäten muss ein Abfluss jederzeit gewährleistet sein (z. B. Drainage, Lasche).

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840Norderstedt, Tel. +49 40 52100-0, info@schuelke.com

 
Hotline & Beratung   +49 36424 78 09 0
zum Privatkundenshop Angebote gelten nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt!